Nachrichten

Internationaler Tag der Patientensicherheit- So schützen Sie sich im Krankenhaus

Über eine halbe Million Menschen infizieren sich jährlich in deutschen Krankenhäusern mit Keimen. Die oft multiresistenten Keime fordern alleine in Deutschland jedes Jahr zehntausende Tote, trotz aller Hygienestandarts der Gebäudereiniger. Wichtigster Grund für die massive Gefahr durch Keime in Krankenhäusern ist immer noch mangelnde Hygiene. Wir verraten Ihnen, was Sie beachten müssen, damit der nächste Krankenhausaufenthalt nicht zur tödlichen Keimfalle wird. Auch in der Praxisreinigung sind diese Tipps unerlässlich. (Praxisvita.de)
 
Hier lesen Sie, wie Sie sich selbst vor Krankheiten schützen können und was Sie über unsere Praxishygiene hinaus noch machen können: